Das halbe Gut

RSS
Condividi

Nov 2 2009, 17:25

Fr., 30. Okt. – Porcupine Tree, Rose Kemp

Rose Kemp wäre bestimmt toll gewesen. Hätte ich mehr als die letzten zwei Songs gehört, dann würde ich jetzt bestimmt schreiben: Rose Kemp is so geil Alter, ich dreh durch, ne Frau die schreit ja leck mich fett und dröhnende Gitarren und Sehnsucht und totale Vernichtung winkt am Horizont. Aber ich hab wie gesagt nur zwei Songs gesehen, die hatten aber so einiges was mir gefällt. Aber jetzt zum Porcupine Tree:

Man stelle sich vor
Eine Band spielt
Die erste Hälfte
Vom NEW ALBUM The Incident
Und das beste daran
Sind die druckvollen Metalstellen
Und die elektrischen Prog-Stellen

Dann stelle man sich vor
Eine Band spielt dann
Ein kleines Potpourri aus
HITS
Und das beste darunter
Sind die druckvollen Metalstücke
Und die elektrischen Prog-Stellen

Ich weiß nicht,
Kann man sich das vorstellen?
Die Hits ziehen
Das neue geht unter
Akkustisch geht unter
Elektrisch reißt mit?
Wer hätte das gedacht?!
Das ist von 1965 bis 2009
So oft passiert
Und es passiert immer noch:
Nach Anesthetize
Gleichzeitiger kollektiver Jubel
In Form eines befreiten "Na endlich!"
Müsste man mal
Die Physikstudenten fragen
Die zahlreich vertreten waren
Ob die das gedacht hätten.
Bands ohne Grenzen
Müssen am Kontrastregler
Höllisch aufpassen.
Verstanden?
Stell dir vor:
Ich auch nicht wirklich.

Commenti

Aggiungi un commento. Accedi a Last.fm o registrati (è gratuito).