Mexikanische Party mit bitteren Nachgeschmack

RSS
Condividi

Giu 8 2011, 11:25

Di., 7. Jun. – Molotov - Don´t You Know We´re Loco? Tour 2011

Als Vorband spielten Loui Vetton. Sie waren mit Bläsern besetzt und brachten die Markthalle mit ihrer Skalastigen Musik zum kochen.
Als dann aber Molotov auf die Bühne kletterten, merkte man erst das dass Vorprogramm nur ein köcheln war. Im ersten Song wurde dann auch der Klassiker von Falco "Rock Me Amadeus" verwurstelt, ab der ersten Minute feierte und pogte das Publikum durch die Halle.
Als zum Schluß die ersten Töne von Puto ertönten tanzte und gröllte der ganze Saal mit.
Zur Zugabe durfte dann das weibliche Publikum die Bühne stürmen und so feierten circa 40 Mädels ihre Band hautnah.
Leider hatte diese Zugabe auch einen bitteren Nachgeschmack. Eine der vielen Damen, sei es aus Übermut, breitete die Arme aus und ließ sich von der Bühne zum Stage Diving fallen. Nur leider bekam dieses unten im Moschraum keiner mit, so das sie ungebremst auf den harten Boden krachte und liegen blieb. Sie wurde sofort von Hilfsbereiten umringt, Erstehilfemaßen eingeleidet und ein Krankenwagen gerufen. Ich habe diese von hinten, nähe Thresen, gesehen und es ging so schnell, dass es im ersten Moment Unwirklich schien. Und so endete dieser gute Launeabend mit einem bitteren Nachgeschmack in Mund und Kopf.
Auf diesem Wege wünscht andyvonmusik dem gestürzten Mädchen Gute Besserung.

Commenti

  • last_duderino

    Ja, das sah wirklich böse aus. Allerdings ging es ihr nach ca. einer halben Stunde wieder so gut, dass wir den Rückweg antreten konnten. Also kein Krankenhaus-Aufenthalt oder so. Die Sanis waren auch nur kurz da. Mittlerweile geht es ihr wieder gut, also an dieser Stelle mal Entwarnung. Werde deine Wünsche trotzdem nochmal an sie weiterleiten. Danke nochmal an alle, die sofort zur Stelle waren.

    Giu 8 2011, 13:27
Visualizza tutti
Aggiungi un commento. Accedi a Last.fm o registrati (è gratuito).