Hüpfaktionen :-/

RSS
Condividi

Dic 5 2008, 13:31

Letztens war eine die Freundin einer Bekannten bei mir. Die Frau ist 29 Jahre alt und meinte sie müsste neben meinem PC (der eben auch meine komplette Musiksammlung beherbergt) wie eine Irre hüpfen.

Sagte man ihr, sie soll nicht hüpfen, denn die Festplatte könnte Schaden nehmen, dann hüpft sie aus Trotz weiter und zwar solange bis man gezwungen ist zu brüllen!

Ich sage nochmals, die Frau ist 29 Jahre alt!

Nun, der Festplattencheck hat ergeben, die Platte mit der Musik hat es schadlos überstanden, nur leider scheint ein Sektor in meinen KDE-Einstellungen zum Opfer gefallen zu sein. Badblocks und ein Einspielen eines Backups hat mich aber nochmals gerettet. Puh!

Schade, aber ich habe der Frau nun Hausverbot in meiner Wohnung geben müssen...
Commenti accettati
MonsterAction

Commenti

  • Velnias75

    Ich wundere mich eben, warum man eine 29 jährige Frau anbrüllen muss wie ein Kind :-O Aber nun funzt wieder alles wie zuvor. Nur so einen Ärger könnte man sich sparen wenn sie sich "altersgerecht" aufführen würde.

    Dic 5 2008, 14:22
  • Velnias75

    Nunja, die MySQL-Datenbank für Amarok hat die Hüpfaktion leider nicht überstanden. Schade, die war gut "trainiert" und muss nun wieder neu erstellt werden :'(

    Dic 5 2008, 14:34
  • Velnias75

    Amarok ist schon geil: hat nach der Rettung fast alles wieder in den alten Stand gebracht :-D Aber dennoch: einen halben Tag wegen so einer Hüpfdohle zu verbringen um seine Daten wieder zu retten ist schon ärgerlich :-/

    Dic 5 2008, 15:41
  • Velnias75

    Für die Lieder die zum Zeitpunkt der Rettung in meiner Playliste waren, sind alle Infos verschwunden. Aber es waren nicht viele :-D Also steht der Umzug der Home-Partition bevor? Dann schau aber dass Deine beiden Frauen zuhause nicht auch Hüpfanfälle bekommen ;-)

    Dic 5 2008, 15:57
  • Velnias75

    Nun, sie hat mich nun 2x versucht anklingeln zu lassen. Durchrufen ist ja so schwer? Erst Rechner beinahe schrotten, dann soll ich noch für ihre Rechtfertigungen Telefongebühren zahlen? Wo leben wir denn?

    Dic 5 2008, 18:10
  • Velnias75

    Diese [i]Tante[/i] habe ich mir nicht ausgesucht. Sie ist halt Anhang zu meinem Putzmädel. Und selbst mit 10 Ochsen im Rücken würde ich mir [b]SIE[/b] nicht als Frau suchen!

    Dic 6 2008, 11:20
  • Velnias75

    Ja, es wird keinerlei HüpfActions mehr in meiner Bude geben, stattdessen in ein paar Minuten was wunderbares zu Essen :-D Jessy kocht nämlich gerade wieder :-D

    Dic 6 2008, 16:16
  • _dunadan_

    omg... wtf?!?

    Dic 8 2008, 4:41
  • Velnias75

    Meinen verschlüsselten Bilderordner hat es auch gecrasht :-/ Gut, selbst von dem habe ich noch ein Backup. Aber die Konsequenz ist: die Putze hat eben auch ihren Job verloren, denn ich bin ja nicht da, wenn sie da ist und wer verspricht mir, dass diese [i]Freundin[/i] dann auch nicht wieder in der Wohnung ist?

    Dic 9 2008, 19:52
  • Velnias75

    Bei dem Mist was mir hier permanent in Karlsruhe über den Weg läuft: [b]ja[/b]! Ich habe quasi nur den PC als Freizeitbeschäftigung, für meine Musik und als Kontakt zur Außenwelt. Wenn eben solch eine Gefahr bestehen kann, kann suche ich mir eben eine andere Putze, die nicht eine solche Gefahr mit ins Haus schleppt.

    Dic 10 2008, 4:14
Visualizza tutti (17 commenti)
Aggiungi un commento. Accedi a Last.fm o registrati (è gratuito).