Der Mann vom SEK Bielefeld

RSS
Condividi

Giu 2 2007, 0:29

Hier seit langem mal wieder was echt stranges aus der Kategorie: Das gibt es nur in Bünde bei Mäckes!

Donnerstag Nacht, kurz nach halb 1!
Man sitzt zu viert gemütlich bei Mäckes und spricht über diverse Drogen und lacht sich dabei einen ab, was man halt macht, während man sich gelangweilt ekelhaftes Essen reinschaufelt... Gimme dope Joanna
Naja alles cool soweit, bis wir gingen. Kurz nachdem wir aus der Tür sind, klingt in meinem Kopf ein Lied der Pixies an Here Comes Your Man (dö dö dö dö dö) und da fängt uns so ein Kerl ab mit der Frage ob wir aus Bünde seien, naja nichtsahnend die Antwort, weil wir dachten, er würde nach dem Weg fragen wollen oder so. Aber dann ging es erst so richtig los.
Welcher halbwegs richtig tickende SEKler labert denn bitte 4 junge Erwachsene mit den Worten: "Also ich bin vom SEK Bielefeld, hab da eben mitbekommen was ihr besprochen habt!" Polizisten
Während ich noch überlegt habe, ob der Kerl vielleicht betrunken sei und einfach nur Aufmerksamkeit wollte, kam er ohne Umschweife auf den Punkt: "Ich kann Privatleben und Beruf sehr gut trennen, was ihr in eurer Freizeit macht ist mir total egal und ich war nur hier zum Essen aber wenn ich im Dienst wäre, dann würdet ihr jetzt erstmal auffe Wache müssen, Beine breit und ich würd euch filzen lassen, aber ich kann Privatleben und Beruf sehr gut trennen, ich wollt euch nur warnen, sowas kann nach hinten los gehen."... und so weiter! Die Polizei
Ich fragte mich grinsend, während sich "Feindbild" schon ne Zigarette anzündete und mich amüsiert ansah, was das alles mit uns zu tun hatte und sah hinüber zum schönen "Mondschein", der zurück lächelte. Es war eine dieser merkwürdigen Situationen, der kelr hörte überhaupt nicht auf davon zu reden, wie schlimm Drogen seien und dass wir aufpassen sollten wo wir darüber redeten und auch nich so laut(also ob das nun aus polizeilicher Sicht wohl auch so schlau ist diesen Ratschlag zu geben, keine Ahnung).
Die Eier von Satan
Irgendwann gingen wir dann! Einfach nur zu geil!

Commenti

  • wepe

    omg... affig!

    Giu 2 2007, 22:24
  • Obergaschi

    Alter .... rischtisch geil ^^ schöne geschichte, schön geschrieben .... ^^ Da werf ich auch mal was ein .... Ich machs kurz - 4 Bandmitglieder total bekifft ... - Ein Kreisverkehr - Eine total dämliche Idee - Rückwärts in den Kreisverkehr fahren - jemandem volle kanne auf die motorhaube brettern (Rückwärts!!!) - Vollkommen paralysiert und änglich-paranoid in der karre sitzen - Polizei kommt , scheibe runtergekurbelt - Polizist sagt: Jungs macht euch mal keine sorgen der Typ da vor euch hat 1,5 Promille und wollt uns erzählen dass ich rückwärts in den kreiverkehr gefahren seid KEIN WITZ ! Prost

    Giu 20 2007, 12:49
  • wepe

    Das ist aallerdings auch voll geil!^^ Haha!

    Giu 27 2007, 18:35
  • Schmusebaerchi

    die Geschichte vom Kreisverkehr habe ich zum ersten Mal 2005 gehört als ein Kumpel von mir (war so Tuningkerl) die auf ner Party erzählt hat, dass es bei uns unten anner Straße gescheppert hat und sein Bruder das verursacht hat!

    Giu 27 2007, 22:02
Visualizza tutti (4 commenti)
Aggiungi un commento. Accedi a Last.fm o registrati (è gratuito).