LexCorpse

Alex, 20, Maschio, GermaniaUltimo accesso: Dicembre 2014

12661 ascolti dal 20 Apr 2010 (reimpostato il 10 Giu 2011)

26 brani preferiti | 0 messaggi nei forum | 0 playlist | 49 messaggi in bacheca

  • Aggiungi agli amici
  • Invia un messaggio
  • Invia un messaggio in bacheca

Il tuo grado di compatibilità musicale con LexCorpse è Sconosciuto

Crea il tuo profilo musicale

Brani ascoltati di recente

Bacheca

Aggiungi un commento. Accedi a Last.fm o registrati.
  • LTDSP

    Von der Auflösung weiß ich nichts. Sie werden auf jeden Fall noch den dritten Streich raushauen.

    24 Set 2011 Rispondi
  • LTDSP

    Trotz der hohen Wahrscheinlichkeit, dass du bereits eine Antwort auf die Frage zum Fäulnis Album erhalten hast, kann ich dir wohl sagen, dass Seuche dieses Jahr irgendwo meinte, er würde das dritte Werk aus der Trilogie auf Platte und als kostenlosen Download anbieten, meines Wissens nach unter dem Namen "Endstation". Ist schon eine Weile her, dass ich das gelesen habe, weiß also nicht mehr genau, ob ich damit in der Form richtig liege, bzw. die Informationen die aktuellsten sind.

    23 Set 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Jou, ab dem nun laufenden Semester. Muss ja was für'n NC tun. ;)

    16 Set 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Das oder auf die Aufgaben, die man in der zur Verfügung stehenden Zeit ggf. hat. ;)

    15 Set 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Sicher gehts schlimmer, aber eben auch besser. Hätte mich ja bereits mit homogener zufrieden gegeben. Wobei diverse Freistunden-Einschübe auch was für sich haben.

    13 Set 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Es schwankt extrem. An manchen Tagen 10 Stunden, also bis 17:15 - an anderen nur 2, von 14:00-15:30. -.-'

    13 Set 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Du machst Dir keine Vorstellung. ;)

    11 Set 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Es klingt (nach) scheiße. Und genau das ist es/er auch. Scheiße. ;)

    11 Set 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Könnte sich etwas ziehen, der neue Kursplan nimmt mir jede Freizeit. -.-'

    10 Set 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Musikalisch oder lyrisch, jup. Bin mir da aber noch nicht einig. Zum Cover muss es unter'm Strich auch noch passen. Mal schauen, wird bestimmt noch dieses Jahr hinhauen.

    6 Set 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Ich sehe, Du überfliegst die Seite nur notdürftig, was? ;) Aber ja, richtig. Immer dann, wenn ich einen Haufen an neuen Acts gefunden habe, deren Releases meist auf einzelne Songs reduziert ist. Bietet sich an. Für eine themenbezogene Compilation fehlt mir derzeit das richtige Thema. Und das Studium, das folgt erst in ~zwei Jahren. Sollte ich bis dahin konkrte Vorstellungen haben.

    1 Set 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Noch nicht. ;) Die Compilation betreffend bin ich noch nicht sicher. Entweder wirds die Fortführung im Stile der ersten zwei, also das Präsentieren neuer, unbekannter Bands aus dem groben Post-Black Metal/Depressive Rock-Bereich oder aber, ebenso möglich, eine themenbezogene.

    1 Set 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Egal, es ist trotzdem gelungen. ;)ürfte ich das für eine ggf. folgende Compilation als Covermotiv nutzen? Ich bin übrigens verspäteter Abiturient, der er Ausbildung den Vorzug gab und weiß nicht, ob ich mich ob Deiner Annahme geschmeichelt fühlen soll oder nicht. ;)

    31 Ago 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Ach, der Blog könnte einen professionelleren Anstrich gebrauchen. ;) Leider bin ich dahingehend vollkommen talentfrei. Hab mir Deine Arbeiten mal angesehen, ein paar der Bilder sind gar nicht schlecht. Das mit den Personen, die in der Zugscheibe reflektiert weren, ist super.

    31 Ago 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Registriert ist er bereit seit Mai '09, wirklich angefangen hab' ich aber erst im letzten Quartal '10. Seitdem hat sich doch eine Menge geändert, nicht nur vom Inhaltsvolumen her. Wo wir gerade dabei sind... Du bist nicht zufällig bewandert in grafischen Angelegenheiten? ;)

    29 Ago 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Das nimmt bisweilen in der Tat lächerliche Züge an. Gerade in bezug auf Alcest/Amesoeurs. Ja, Neige ist überall. Deswegen klingt aber nicht gleich alles nach Alcest. -.- Manchmal fehlt mir da jedwede Grundlage, etwa bei den The Last Days/Amesoeurs-Vergleichen. Vollkommen aus der Luft gegriffen, m.E.. Aber naja. Davon mal abgesehen denke ich, wird der Blog Dir noch so manch' angenehme Überraschung bieten. ;)

    29 Ago 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Psychonaut4 ist bereits auf dem Blog. ;) Ich selbst kannte sie bis dato allerdings wirklich nicht und kam bisher auch noch nicht dazu, reinzuhören. Bisher weiß ich nur, dass es etwas in Richtung Lifelover gehen soll - was an und für sich ja nicht verkehrt ist.

    28 Ago 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Sunn O)))... etwas, das so gerade eben noch unter Musik fällt. ;) Selbes gilt für Death Metal. Melodeath ist Dann und Wann okay, normalo-Death zum Weglaufen. Werd mir Igorrr aber trotzdem mal im Hinterkopf behalten.

    28 Ago 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Geh' mir weg mit Death. Gar nicht mein Métier. ;) Was die Kopfhörer angeht, da bin ich eigentlich zufrieden. Auch mit günstigen Modellen. Meine derzeitigen ham' glaub' ich 'n Zehner gekostet und sind soweit okay. Die fetten 80er-Dinger da, das wär' mir etwas zu... blöd. Obwohl der Klang bestimmt einiges besser ist, keine Frage.

    27 Ago 2011 Rispondi
  • Sterbeklaenge

    Außergewöhnlich bedeutet in diesem Fall...? Meine Oma hat dahingehend ein Problem, als dass sie Unmengen von Bettwäsche hat. Da wird gekauft und gekauft und gekauft, alles kleinstmöglich gefaltet und in den Schrank gequetscht. :D Die Netbooklautsprecher selbst sind zum Weglaufen, Blechbüchsenstil. Mit externen gehts. ;)

    25 Ago 2011 Rispondi
  • Tutti i messaggi (49)

Descrizione