Titel des Tages

RSS
Condividi

Giu 9 2008, 19:11

Ich hab ja gerade mal eine riesige Langeweile und was soll man halt machen - es is Montag und der Stundenzeiger geht nicht weiter.
Schreib ich also einen nutzlosen, aber dafür geekigen Blog-Entry, mit Anglizismen klingt das noch viel geiler und "nutzlos, aber nerdig" is sowieso das Konzept hier.

Also beginne ich mit Boards of Canada und deren grandiosen Track Skyliner. Perfekt, um untermotiviert zur Schule zu fahren und man gerade keinen hat, den man schon zugelabert hat. Diese verskipten Gitarren auf diesem typischen BoC-Charakter, der ernsthaft als Indietronic bezeichnet wird, wtf?, einfach nur ein himmlisches Lied.

Danach kommen sicher ein paar laute Sachen. Da fällt mir zum Beispiel Broken Bricksvon den White Stripes, erschienen auf dem bandbetitelten Debüt von 1999. Laut, kurz, motivierend. Lyrics sind zwar raushörbar, aber nicht unbedingt notwendig. Kurt Cobain hat mal geschrieben: Scheiß auf die Lyrics. Hat er das wirklich? Weiß nicht.

Dann ein Australienreferat in der Schule - was passt da mehr als Didgeridoovom komplett genialen Aphex Twin. Man fühlt sich wirklich wie im Busch.

Zuhause dann nochmal die I Care Because You Do - Platte von Aphex (1996) runtergeschwurbelt. Ist nicht gerade meine Lieblingsplatte (zu repitativ!), aber trotzdem: Es is von Richard D. James, also isses gut.

So, zur Zeit is EM! Bräuchte man da einen Soundtrack?
Nein.
Schön, wenn der Autor sich selbst die Fragen beantwortet.

Commenti

Aggiungi un commento. Accedi a Last.fm o registrati (è gratuito).