Scopri nuova musica

Last.fm è un servizio di esplorazione musicale che ti offre consigli personalizzati in base alla musica che ascolti.

Crea il tuo profilo su Last.fm Chiudi finestra

Empty Trash

Tag

I tag degli altri

Altri tag

Biografia

Non è ancora disponibile una descrizione per questo artista, vuoi contribuire?

Video

Album più ascoltati

Trend di ascolto

25.894ascoltatori totali
319.933scrobbling totali
Trend di ascoltatori recente:

Inizia a eseguire lo scrobbling e tieni traccia dei tuoi ascolti

Gli utenti di Last.fm eseguono lo scrobbling della musica che ascoltano su iTunes, Spotify, sulla radio e su oltre 200 altri lettori.

Crea un profilo su Last.fm

Bacheca

Aggiungi un commento. Accedi a Last.fm o registrati.
  • Renan_HD

    waaas? sind sie deutsch?

    19 Lug 2011 Rispondi
  • FuTnu

    ich kann nicht fassen dass ich sowas auf der platte hab :D

    29 Giu 2010 Rispondi
  • Mkinjubhz

    Wer taggt SOWAS denn bitte als Grunge?

    27 Apr 2010 Rispondi
  • Suziko

    zerfleischen die sich gegenseitig? liest sich so :)

    19 Gen 2010 Rispondi
  • LipLaine

    <3 ;((

    9 Gen 2010 Rispondi
  • EatMyProfil

    will keine ende :/ grad erst verliebt und jetzt schon schluss ? richtig schade .___.

    8 Gen 2010 Rispondi
  • xdead_starx

    adee, empty trash <3. :(

    14 Dic 2009 Rispondi
  • Chi-Ga

    Was machen Empty Trash jetzt eigentlich?

    27 Ago 2009 Rispondi
  • Luckydonkey

    Max Buskohl ist der größte Rebell der Musikgeschichte! Empty Trash ziehen ihr Ding voll krass durch und sind nicht wieder eine von den neuen Metalcore-Bands. Hätte niemals gedacht, dass es auch gute Musik außerhalb der Reichweite von Castingshows und Dieter Bohlen gibt! Das Album ist im Vergleich zu Room 483 schon sehr core-lastig, mit vielen Einflüssen von Led Zeppelin über Kristian Vikernes und Bill Kaulitz bis zu Nockalm Quintett, ohne sich aber auf einen Stil festzulegen. Empty Trash bieten harte Gitarrenriffs, die Melodien sind eingängig, gemischt mit schnellen Blastbeats und fetten Doublebass-Attacken, heftigen Breakdowns Downstrokes, Geschrei und Dreckigkeit. SUPER! ............. LOL @ Heijopeih

    25 Ago 2009 Rispondi
  • UffieRockBeats

    Ganz gut. ;)

    24 Ago 2009 Rispondi
  • your_dead

    Max Buskohl ist der größte Rebell der Musikgeschichte! Empty Trash ziehen ihr Ding voll krass durch und sind nicht wieder eine von den neuen Metalcore-Bands. Hätte niemals gedacht, dass es auch gute Musik außerhalb der Reichweite von Castingshows und Dieter Bohlen gibt! Das Album ist im Vergleich zu Room 483 schon sehr core-lastig, mit vielen Einflüssen von Led Zeppelin über Kristian Vikernes und Bill Kaulitz bis zu Nockalm Quintett, ohne sich aber auf einen Stil festzulegen. Empty Trash bieten harte Gitarrenriffs, die Melodien sind eingängig, gemischt mit schnellen Blastbeats und fetten Doublebass-Attacken, heftigen Breakdowns Downstrokes, Geschrei und Dreckigkeit. SUPER! Einfach Genialst Heijopeih *totlach*

    17 Lug 2009 Rispondi
  • didence_89

    new songs, please..bitte.. :D

    28 Gen 2009 Rispondi
  • MissBabybell

    Geil *__*

    22 Gen 2009 Rispondi
  • JNNJ

    Empty Trash sind genial

    10 Gen 2009 Rispondi
  • BloodDeathGore

    hehe lol Heijohpeih xD Ja ziemlich geile Moshparts ne?

    8 Gen 2009 Rispondi
  • indie-grrl

    Max hat sich gemacht. Nicht schlecht, aber keine haut-jeden-voll-weg-Hits. Ich hätte mich an deren Stelle ein wenig mehr in Richtung Garage getraut, weil das der Hype die letzten zwei Jahre war ;-)

    31 Dic 2008 Rispondi
  • Schokokeksin

    Die waren toll, aber durch das ganze Mitgliederaustauschen sind sie einfach nicht mehr das, was sie mal waren...

    23 Dic 2008 Rispondi
  • Andraika90

    TELL MY STORY! so ein geniales lied!

    29 Nov 2008 Rispondi
  • Heijohpeih

    Max Buskohl ist der größte Rebell der Musikgeschichte! Empty Trash ziehen ihr Ding voll krass durch und sind nicht wieder eine von den neuen Metalcore-Bands. Hätte niemals gedacht, dass es auch gute Musik außerhalb der Reichweite von Castingshows und Dieter Bohlen gibt! Das Album ist im Vergleich zu Room 483 schon sehr core-lastig, mit vielen Einflüssen von Led Zeppelin über Kristian Vikernes und Bill Kaulitz bis zu Nockalm Quintett, ohne sich aber auf einen Stil festzulegen. Empty Trash bieten harte Gitarrenriffs, die Melodien sind eingängig, gemischt mit schnellen Blastbeats und fetten Doublebass-Attacken, heftigen Breakdowns Downstrokes, Geschrei und Dreckigkeit. SUPER!

    24 Nov 2008 Rispondi
  • Schalke0404

    Verein der Kackbratzen

    8 Ago 2008 Rispondi
  • Tutti i messaggi (64)

Maggiori ascoltatori